Der wöchentliche Sportbericht: KW3/2018

So richtig viel ging nicht diese Woche. Und ja Ausreden sind mehr als genug vorhanden… Eigentlich war das Ziel drei Mal im Studio des Vertrauens aufzuschlagen in bester Reichweite. Ein ungeplanter Katertag zum Wochenausklang hat dem dann allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. So waren es immerhin zwei mehr oder weniger gute Einheiten in dieser Woche.

Was wirklich nervig ist, ist die komplizierte Veröffentlichung der Trainings. In dieser Woche habe ich diese nicht auf Twitter geteilt und muss mir jetzt überlegen, die Bilder hier umständlich in die Mediathek zu laden oder kurz zu Twittern um einen Direktlink zu bekommen. Beide Möglichkeiten sind nicht sehr zufriedenstellend.

Mittwoch

Freitag